5 wichtige Merkmale, die bewirken, dass Lashcode die beste Wimperntusche ist

ideale Wimperntusche - LashcodeJede Frau will schöne und ideal getuschte Wimpern haben. Aus diesem Grund hat die Wimperntusche einen festen Platz in unseren Kosmetiktaschen. Es gibt auch Frauen, die mehrere Mascaras haben, weil jedes Produkt einen anderen Effekt garantiert. Viele Frauen suchen immer noch die perfekte Wimperntusche, deswegen besitzen Sie im Badezimmer oder auf dem Kosmetiktisch eine Palette an verschiedenen Mascaras. Wie ist eine „perfekte Wimperntusche“? Lashcode kennt bestimmt die Antwort auf diese Frage. Überprüfen Sie, warum diese Wimperntusche zum kultigen Kosmetikprodukt wurde.

5 Gründe dafür, dass Lashcode die beste Wimperntusche ist

1. Spezielle, ergonomische Bürste

Der Applikator einer Wimperntusche spielt eine große Rolle. Dank einer guten Spirale können die Wimpern präzis getrennt und mit einer idealen Schicht der Wimperntusche bedeckt werden. Die Spirale in der Mascara Lashcode hat eine geniale Form – sie tuscht die kürzesten Wimpern und ermöglicht die problemlosen Manöver im Augenbereich. Der Applikator schöpft eine perfekte Dosis der Wimperntusche und tuscht perfekt jede einzelne Wimper. Die Gummibürste garantiert den Wimpern einen effektvollen Schwung und einen bezaubernden Look. Die Wimpern werden nicht verklebt und die Augenlider werden nicht beschmutzt.

2. Ultraschwarze Pigmente

Suchen Sie eine Wimperntusche, die bei jeder, auch sehr intensiven, Beleuchtung makellos aussieht? Lashcode entspricht Ihren Erwartungen! Die Wimperntusche enthält ein qualitätsvolles, ultraschwarzes Pigment, das die Wimpern nicht nur schön schminkt, sondern auch nährt, pflegt und spendet ihnen Feuchtigkeit. Magnetit ist ein Mineralpigment, das sich im Inhalt der luxuriösen Kosmetikprodukte zum Make-up finden lässt. Es wird dank der regenerierenden und nährenden Eigenschaften hoch eingeschätzt.

3. Haltbare Formel

Die Wimperntusche soll zuverlässig sein. Wir müssen sicher sein, dass unsere Wimpern auch bei ungünstigen Wetterbedingungen ideal aussehen. Lashcode garantiert eine solche Sicherheit – die Wimperntusche verwischt oder bröckelt überhaupt nicht. Dank des Kosmetikprodukts können wir die perfekt getuschten Wimpern durch den ganzen Tag haben.

4. Puderkonsistenz

Die samtige Puderkonsistenz der Wimperntusche bewirkt, dass die Wimpern gleichmäßig getuscht werden. Es ist darüber hinaus möglich, den Effekt des Make-up stufenweise zu steigern – die Mascara bildet keine Klümpchen und garantiert die differenzierte Intensität der Schminke: vom zarten, effektvollen Tages-Make-up bis zum intensiven, begeisternden Abendlook.

5. Pflegende Inhaltsstoffe

Lashcode enthält nährende, regenerierende und verschönernde Pflanzenkomplexe, deren Wirkung auf die Wimpern bewirkt, dass sie von Wimpernzwiebeln bis zu Spitzen verstärkt werden. Der übermäßige Wimpernausfall wird gestoppt, es kommt auch zu keiner Austrocknung oder Beschädigung der Wimpern mehr. Extrakte aus Sojakeimen und Weizenkeimen, Baicalin und Arginin harmonieren perfekt miteinander und garantiere eine intensive Pflege und einen guten Schutz vor Beschädigungen. Eine Verbindung der Pflege mit dem präzisen Make-up kommt selten im Falle der Mascaras vor. Eine solche Sorge um die Wimpern verursacht, dass die Wimperntusche Lashcode ein einmaliges Kosmetikprodukt ist.

Erfahren Sie mehr – lashcode.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.