Foundation für fettige Haut: Wählen Sie bewusst!

Frauen mit unreiner Haut wissen, wie wichtig eine gut deckende Foundation ist. Und es ist manchmal sehr schwierig, eine solche Foundation zu finden. Überprüfen Sie, ob Sie wissen, wie Sie die ideale Foundation für fettige Haut wählen sollten. Was müssen Sie beachten?

Manche Personen sind der Meinung, dass das Make-up bei problematischer Haut verboten ist. Ein solches Verbot ist jedoch sinnlos. Dank dem Make-up können wir nämlich die Unvollkommenheiten der Haut abdecken und dadurch das Selbstbewusstsein stärken. Bei fettiger, unreiner Haut muss das Make-up mit geeigneten Produkten gemacht werden. Am wichtigsten ist hier die Foundation.

Bevor Sie nach der Foundation greifen…

Wenn Sie Probleme mit Akne haben, die schwierig zu behandeln ist, müssen Sie sich zunächst mit dem Arzt beraten. Akne ist nämlich eine Hauterkrankung, die in der Regel spezielle Medikamente erfordert. Eine richtige Pflege ist manchmal zu wenig, und eine dicke Schicht Foundation ist keine gute Lösung.

Das wichtigste Prinzip: Das Make-up ist KEIN HEILMITTEL gegen Akne – das ist nur ein „Werkzeug”, dank dem Sie das Problem ein bisschen kaschieren können. Es löst das Problem leider nicht.

Make-up für unreine Haut – die wichtigsten Prinzipien

Wie sollten Sie die Schminkprodukte wählen, um der Haut nicht zu schaden?

Personen, die unreine Haut haben, müssen sich dessen bewusst sein, dass ein falsch gemachtes Make-up das Problem vertiefen kann. Wenn wir die Schminkprodukte verwenden, die die Haut reizen, die Poren verstopfen oder austrocknen, bringt dann die Behandlung gegen Akne keine gewünschten Effekte.

  1. Wählen Sie die Kosmetikprodukte, die für unreine Haut empfohlen werden.
  2. Verwenden Sie antibakterielle Produkte.
  3. Verwenden Sie natürliche Produkte, die die Poren nicht verstopfen.
  4. Kaufen Sie die Produkte, die eine leichte, wässrige Formel haben.

Welche Foundation für unreine Haut sollten Sie wählen?

Eine gute Foundation, die Akne nicht verstärkt, muss eine natürliche Zusammensetzung haben. Eine gute Lösung sind hier Mineral-Foundations, die nicht nur eine ziemlich gute Deckkraft haben, aber auch die Haut pflegen. Ihre Formel wird für unreine Haut besonders empfohlen.

Am besten sind solche Foundations, die feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthalten. Trockene Haut ist nämlich die häufigste Ursache für Reizungen und Rötungen, die nach dem Auftragen einer Foundation entstehen. Ein zusätzlicher Vorteil sind Vitamine.

Beachten Sie nicht nur die Zusammensetzung der Foundation, aber auch ihre Nuance. Wählen Sie am besten solche Produkte, die grüne Pigmente enthalten (die Formel des Produkts muss nicht unbedingt grün sein), denn sie kaschieren sehr gut unästhetische Hautverfärbungen und andere Unvollkommenheiten.

Eine Foundation für unreine Haut wirkt auch wie eine Schutzschicht vor den Faktoren, die Akne auslösen. Wählen Sie am besten die Foundations mit UV-Filter (z.B. SPF 25). Die Sonne ist nämlich eine der häufigsten Ursachen für Pickel und Pusteln, deshalb ist die Vorbeugung sehr wichtig.

Foundation für fettige Haut – diese Substanzen sollte sie nicht enthalten

Nicht jedes Produkt, das als ein ideales Schminkprodukt für unreine Haut bezeichnet wird, sollten Sie kaufen. Bevor Sie ein Produkt kaufen, müssen Sie seine Zusammensetzung überprüfen. Wählen Sie solche Produkte, die eine kurze und natürliche Zusammensetzung haben – eine kurze Liste der Inhaltsstoffe bedeutet nämlich, dass das Produkt frei von potenziell reizenden Substanzen ist. Was sollten Sie beachten?

Frauen mit unreiner Haut sollten Foundations meiden, die folgende Substanzen enthalten:

  • Paraffin und seine Derivate (Paraffin Oil, Parrafinum Liquidum, Synthetic Wax, Isoparaffin),
  • Vaseline (Vaseline, Petrolatum, Synthetic Wax),
  • Lanolin (PEG16 Lanolin, Acetylated Lanolin),
  • Silikone (Dimethicone, Trimethicone, Simethicone),
  • manche Öle (Kokosöl, Maisöl, Kakaobutter),
  • Alkohole, die die Haut austrocknen und reizen.

Wenn Sie wissen, was eine Foundation für unreine Haut nicht enthalten sollte, können Sie dann eine Gruppe von Produkten ablehnen und ein ideales Produkt mühelos finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.