Natürlich abschminken: So geht’s!

Das Abschminken ist keine angenehme Pflicht – wir müssen doch die Haut reiben und tausende Wattepads verschwenden. Es stellt sich jedoch heraus, dass diese Tätigkeit ebenfalls angenehm sein kann.

Natürliches Abschminken – was ist das?

Das Abschminken ist das Hauptelement der täglichen Pflege. Unsere Haut sollte nicht verschmutzt sein, denn sogar die besten Cremes helfen uns dann nicht. Die natürliche Pflege ist die beste Methode, dank der Sie müde und fahle Haut regenerieren und revitalisieren. Viele Mizellen-Produkte zum Abschminken verursachen nämlich Hautirritationen, deshalb lohnt es sich, die Pflegegewohnheiten zu verändern. Beachten Sie vor allem die Zusammensetzung der Pflegeprodukte, die Sie verwenden.

Abschminken: Welche natürlichen Methoden gibt es?

Nur wenige Personen wissen über den Abschminkhandschuh, aber dank dieses Produkts können Sie das Make-up ohne spezielle Abschminkprodukte schnell und mühelos entfernen. Der Abschminkhandschuh ist hypoallergen, wirkt wie ein Peeling, entfernt die abgestorbene Oberhaut und verbessert zusätzlich den Blutkreislauf in den Hautzellen. Wenn Sie jedoch die Haut zu stark reiben, können Sie sie dadurch reizen. Der Abschminkhandschuh ist leider nicht für jeden Hauttyp geeignet, denn empfindliche Haut ist in der Regel für Reizungen besonders anfällig.

Verwenden Sie eine natürliche Seife. Eine gute Wahl ist z.B. Aleppo-Seife. In ihrer Zusammensetzung befinden sich zwar natürliche Öle, aber sie wirkt ähnlich wie eine übliche Seife – sie entfernt sogar ein sehr starkes Make-up und eignet sich für unreine Haut. Aleppo-Seife schäumt gut und muss mit warmem Wasser abgewaschen werden.

Testen Sie auch Dudu Osun Seife. Sie wirkt reinigend und ist imstande, sogar wasserfeste Schminkprodukte zu entfernen. Diese natürliche Seife reguliert auch die Talgproduktion und reduziert unästhetische Verfärbungen. In ihrer Zusammensetzung befinden sich Shea-Butter, Honig und Palmöl – die Seife wirkt dadurch feuchtigkeitsspendend und hinterlässt kein Spannungsgefühl.

Die Oil Cleansing Method, also die Gesichtsreinigung mit natürlichen Ölen ist eine sehr gute Methode für ein wirksames Abschminken, die die Haut zusätzlich pflegt. Rizinusöl entfernt sehr gut den Schmutz und reguliert den pH-Wert der Haut. Es passiert jedoch manchmal, dass Personen mit fettiger Haut mit der Oil Cleansing Method unzufrieden sind. Das ist aber sowieso eine schonende Methode, die keine Gesichtscreme erfordert.

Honig und Natron – wirken wie ein gutes Peeling und entfernen zugleich das Make-up. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Natron sehr intensiv wirkt und bei der Gesichtspflege nicht verwendet werden sollte.

Eine ähnliche Wirkung wie ein Mizellen-Produkt hat die isotonische Kochsalzlösung. Ein solches Produkt entfernt jedoch kein starkes Make-up, denn es wirkt schwächer als spezielle Produkte zum Abschminken. Die isotonische Kochsalzlösung können Sie zusätzlich um den Kamillenextrakt bereichern, was auf die Haut tonisierend wirkt.

Pflanzliche Öle, Sonnenblumenöl, Olivenöl. Diese Methode ist ebenfalls sehr wirksam, aber erfordert leider mehr Zeit. Es lohnt sich jedoch, nach natürlichen Ölen zu greifen, denn sie versorgen Ihre Haut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit, wirken darüber hinaus regenerierend.

Aloe Vera wirkt reinigend und ist das beste Abschminkmittel für empfindliche Haut, denn sie wirkt lindernd und feuchtigkeitsspendend. Personen mit allergischer Haut können Aloe Vera ebenfalls ausprobieren.

Wenn Sie spezielle Gesichtsgels bevorzugen, können Sie nach solchen Produkten greifen. In den Geschäften finden Sie natürliche Gels, die angenehm riechen. Um das Make-up zu entfernen, brauchen Sie eine geringe Menge am Produkt, denn es schäumt in der Regel sehr gut, hinterlässt kein Spannungsgefühl und wirkt feuchtigkeitsspendend.

Es ist höchste Zeit für das natürlichste Abschminkmittel. Die Rede ist hier vom Joghurt. Tragen Sie den Joghurt auf die Gesichtshaut auf und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten einwirken. Entfernen Sie dann den Joghurt mit einem warmen Wattepad – das ist eine sehr gute Methode für Frauen, die auf eine natürliche Pflege setzen.

Sorgen Sie für Ihre Haut, damit sie jeden Tag schön und strahlend aussieht!

Nächste Artikel >
About the Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.